[Home]

[Über uns]

[Aktuelles]

[Karlsruhe]

[Halle]

[Mitgliedschaft]

[Downloads]

[Kontakt]

[Chronik]

[Impressum]

[Datenschutz] 

 

                           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen im Jahr 2019

Lesung am 8. November 19.30 Uhr im Café Grundrechte

Die Autorin Sigrid Kleinsorge, die 1940 in Halle an der Saale geboren wurde und heute in Karlsruhe lebt, liest am 08.11.2019 um 19.30 Uhr im Café Grundrechte am Platz der Grundrechte in Karlsruhe aus ihrem neuen Roman "Rabeninsel". Der Roman - eine deutsch-deutsche Familiengeschichte - beschreibt die Suche nach dem eigenen Glück am Beispiel einer Familie, die in Halle an der Saale auseinander gerissen wird und sich Jahrzehnte später wieder findet. Die Existenz zweier deutscher Staaten spiegelt sich im Leben der Familie über einen Zeitraum von mehreren Generationen wieder In "Rabeninsel" wird Zeitgeschichte zur Familiengeschichte. Die Autorin sieht ihren neuen Roman als Beitrag zu 30 Jahre Mauerfall - 2019 Rabeninsel_Flyer.pdf

Lesung am 14. November 2019 im Exotenhaus 

Am Donnerstag, 14. November 2019 um 18.30 Uhr liest der Biologe und Naturbuchautor Dr. Mario Ludwig im Exotenhaus, Karlsruhe, Ettlinger Str. 4 b aus seinem Buch „Mein Leben als Dosenöffner“. Wir laden in Zusammenarbeit mit den Freunden des Karlsruher Zoos herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Einlass ab 18.00 Uhr, Eintritt ist kostenfrei

Präsentation auf dem Weihnachtsmarkt in Halle

Wir haben auch in diesem Jahr eine Präsentation unseres Freundeskreises auf dem Weihnachtsmarkt in Halle geplant. Voraussichtlich werden wir uns am 30.11. und 01.12.2019 in Halle an der Saale präsentieren.

Jahresabschluss am 4. Dezember 2019 im Café Grundrechte

Erstmals wollen wir das Jahr mit einem gemeinsamen Weihnachts-Kaffee-Trinken ausklingen lassen. Die Mitglieder des Freundeskreises Karlsruhe - Halle e. V. sind schon heute für Mittwoch, den 4. Dezember 2019 ab 16 Uhr ins Café Grundrechte am Platz der Grundrechte eingeladen. Neben Kaffee und Kuchen dürfen sich unsere Mitglieder auf die musikalische Begleitung durch die Mädchen und Jungen vom Grundschulorchester Karlsruhe unter Leitung von Sabine Heimrich-Bartenbach freuen.

Präsentation auf dem Christkindlesmarkt in Karlsruhe

Auch auf dem Christkindlesmarkt in Karlsruhe wollen wir uns mit der Unterstützung unserer Freundeskreismitglieder bei der Standbesetzung präsentieren und Halloren Kugeln verkaufen. Von Donnerstag, 12.12.2019, bis Samstag, 14.12.2019 finden Sie uns, wie in den zurückliegenden Jahren, in einem der Kunsthäuschen schräg gegenüber der Pyramide. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Welche Veranstaltungen planen wir für das Jahr 2020? In Kürze können Sie unsere ersten Ideen für unser Veranstaltungs-Konzept hier nachlesen!

 

Besuchen Sie unser Freundschaftsrondell in der Günther-Klotz-Anlage

Das im Herbst 2012 eingerichtete Rondell, bestehend aus einer deutschen Säuleneiche und einer kleinen Sitzbank aus halleschem Steinmaterial, in der Günther-Klotz-Anlage zwischen Karl-Wolf-Weg und der Alb in Höhe des Europabades würdigt die seit 25 Jahren bestehende Städtepartnerschaft zwischen Karlsruhe und Halle. Am 16. November 2012 hat Oberbürgermeister Fenrich diesen kleinen Platz gemeinsam mit unserer Vorsitzenden Ingeborg Stadler und dem Initiator dieses Projektes, Otto Velten, offiziell eingeweiht. Mit dabei war OBiR Professor Dr. Gerhard Seiler, in dessen Amtszeit am 21.09.1987 der Partnerschaftsvertrag mit der Stadt Halle (Saale) abgeschlossen wurde. Lesen Sie dazu auch den Bericht in den BNN vom 17.11.2012.

                                                          So finden Sie das Freundschaftsrondell. Hier geht es zur Wegbeschreibung.

 

Rückblicke auf die Arbeit des Freundeskreises

Über die Aktivitäten des Freundeskreises Karlsruhe - Halle e. V. in den Jahren seit seiner Gründung können Sie sich auf unseren Seiten "Chronik" informieren.

Bei unseren Bemühungen, ein für Sie anspruchsvolles und interessantes Veranstaltungs-Angebot zusammen zu stellen, wird der Freundeskreis auch in diesem Jahr von der Stadt Karlsruhe unterstützt. Dafür sind wir sehr dankbar.

Hinweise zu Spendenbescheinigungen:

Spenden an den Freundeskreis Karlsruhe - Halle e. V. sind steuerlich absetzbar.                                               Was Sie in Sachen Spendenbescheinigung beachten müssen, lesen Sie bitte in den Hinweisen nach.                Hier finden Sie den in den Hinweisen erwähnten Freistellungsbescheid für den vereinfachten Spendennachweis.

Mit Wirkung vom 25. Mai 2018 ist die neue Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Die Datenschutzrichtlinien für den Freundeskreis Karlsruhe - Halle e. V. finden Sie auf unserer Seite Datenschutz.