[Home]

[Über uns]

[Aktuelles]

[Karlsruhe]

[Halle]

[Mitgliedschaft]

[Downloads]

[Kontakt]

[Chronik]

[Impressum]

[Datenschutz] 

                           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chronik des Freundeskreises Karlsruhe - Halle e.V.

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die Aktivitäten des Freundeskreises Karlsruhe - Halle e.V. im Jahr 2022.

Am Donnerstag, 22.09.2022 fand um 15.30 Uhr eine Lesung mit der Hallenserin Sigrid Kleinsorge aus ihrem neuen Roman „Ohne“ statt. Die Veranstaltung fand im Kaffeehaus Schmidt, Kaiserallee 69 statt. Dort hatten die etwa 20 Gäste die Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen der Lesung zu folgen. Die Lesung wurde durch die Stadt Karlsruhe unterstützt!!!

Am 18. September 2022 fand der Baden – Marathon nach langer Pause wieder statt. An diesem Tage sind auch wieder Läuferinnen und Läufer aus unserer Partnerstadt Halle an der Saale an den Start gegangen. Gemeinsam mit unseren Gästen aus Halle haben wir am Vorabend des Marathons die Schlosslichtspiele besucht. Trotz erheblichem Sturm und Regen war dieser Abend ein Abend gelebter Städtepartnerschaft. Auch das gemeinsame Abendessen nach erfolgreich absolvierten Läufen war ein erneuter Beweis gewachsener Freundschaften zwischen Bürgerinnen und Bürgern unserer beiden Städte.

Am Sonntag, 26. Juni 2022 fand um 11 Uhr die jährliche Mitgliederversammlung des Freundeskreises Karlsruhe -halle e. V. in dem schönen Garten des Markomannen Hauses in der Beiertheimer Allee 70 statt. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung waren unsere Mitglieder zum traditionellen Sommerfest des Freundeskreises eingeladen. Fast 40 Mitglieder haben gemeinsam mit dem Vorstand bei herrlichem Sommerwetter einige schöne Stunden verlebt und uns bei lebhaften Unterhaltungen mit Speis und Trank verwöhnen lassen. Ein Höhepunkt unseres Sommerfestes waren die musikalischen Darbietungen des Karlsruher Liedermachers Rainer Wimmer. Besonders gefreut haben wir uns über Besuch aus unserer Partnerstadt Halle an der Saale. Der Vorsitzende des Freundeskreises Halle - Karlsruhe e. V. besuchte mit seinem Stellvertreter Bernd Beyer und zwei weiteren Mitgliedern auf Einladung unseres Freundeskreises Karlsruhe.

Am 4. Juni 2022 fand für die Mitglieder des Freundeskreises eine exklusive Zoo-Führung statt. Unser Mitglied Dr. Clemens Becker hat eine Gruppe von fast 30 Mitgliedern auch in diesem Jahr durch den Karlsruher Zoo geführt.

Aus Anlass des Jubiläums 35 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Karlsruhe und Halle an der Saale war eine Delegation aus unserer Partnerstadt unter Leitung des amtierenden Oberbürgermeisters, Egbert Geier, vom 06.05. bis 08.05 2022 zu Gast in Karlsruhe. Zu den Gästen gehörte auch der Vorsitzende des im November 2021 neu gegründeten Freundeskreises Halle - Karlsruhe e. V., Frank Berger. Am Freitag, den 06.05.2022, trug sich der Repräsentant der Stadt Halle im Rahmen eines Festaktes im Karlsruher Rathaus in das Goldene Buch der Stadt Karlsruhe ein. An dem Festakt nahmen viele Mitglieder unseres Freundeskreises teil.

Am Freitag, 29.04.2022 um 18 Uhr fand eine Lesung von Klaus Stenzel und Stefanie Wally aus dem gemeinsamen Buchprojekt „Akte Denkstrukturen“ statt. Die Autoren berichteten aus ihren Werken "Akte Luftballon" und "Ost-West Denkstrukturen" über zwei sehr unterschiedliche Brieffreundschaften. Ort der Veranstaltung: Literarische Gesellschaft Karlsruhe im Prinz-Max-Palais, Karlstraße. Mehr lesen Sie hier. Die Veranstaltung wurde durch die Stadt Karlsruhe unterstützt!

Das GEDOK Künstlerinnenforum Karlsruhe hatte alle Mitglieder und Freunde des Freundeskreises Karlsruhe - Halle e.V. zu der Eröffnung der Ausstellung Ausstellung zum Thema „Berührungspunkte“ mit Künstlerinnen aus Halle an der Saale eingeladen. Die Vernissage zu dieser interessanten Ausstellung fand am Freitag, 1. April 2022 um 20 Uhr in den Räumen der GEDOK Künstlerinnenforum, Markgrafenstr.14 (Ecke Fritz-Erler-Straße), Karlsruhe statt und war sehr gut besucht. Mehr zu der Ausstellung erfahren Sie hier.

Am Dienstag, 22.03.2022 um 18 Uhr hat Herr Ullrich Eidenmüller (Bürgermeister a. D.) in der Hemingway Lounge einen Vortrag zum Thema „Auf dem Weg zum Forum Recht“ gehalten. Etwa 20 Mitglieder und Freunde unseres Vereins haben die interessanten Ausführungen verfolgt, an die sich eine rege Diskussion anschloss.

Die Ausstellung des BBK zum Thema „Druckkunst“ mit Künstlerinnen und Künstlern aus Halle an der Saale wurde am Sonntag 6. März 2022 im Künstlerhaus Karlsruhe eröffnet. Etwa 12 Mitglieder unseres Freundeskreises haben an der schönen Veranstaltung teilgenommen und konnten die Künstlerin und 1. Stellvertretende Vorsitzende des "Künstlerhauses 188 e.V." aus Halle an der Saale, Frau Nora Mona Bach, persönlich begrüßen.

Zum 15. Gründungsjubiläum des Freundeskreises Karlsruhe - Halle e. V. am 13. Februar 2002 haben uns auch Grüße und Glückwünsche von unserem Partnerfreundeskreis aus Halle an der Saale erreicht. In seinem Glückwunschschreiben unterstreicht der Vorsitzende, Frank Berger, die bestehenden freundschaftlichen Beziehungen zwischen den Menschen in beiden Städte. Weiterhin bringt er seine Freunde auf kommende gemeinsame Begegnungen und Projekte zum Ausdruck.                                   Hier können Sie das gesamte Schreiben lesen.